Ausrüstung

Kamera

Canon EOS 600D
An meiner Canon kann ich nichts aussetzen, sie hat mich bislang schon an einige Orte begleitet und mich auch nicht in Stich gelassen. Absolut klasse – auch immer wieder in Verwendung – ist das schwenkbare Display. Damals mit ein Grund für diese Kamera.

 

Objektive

Canon EF-S Kit 18-55mm 3.5-5.6 IS II
Wie der Name schon sagt ist es das Kit Objektiv welches bei der Kamera mit dabei war. Mittlerweile verwende ich es eigentlich gar nicht mehr. Dafür sind die anderen Objekte einfach besser und in den einzelnen Bereichen überlegen. Von der Bildqualität her ist es eigentlich ganz OK, aber man merkt doch eine dezente Verfärbung zu den Rändern hin und eine Vignettierung bei den Bildern. Es war allerdings auch schon auf großer Reise mit dabei, nämlich in Schottland.

Canon EF-S 15-85mm 3.5-5.6 IS USM
Ist zu meinem Immerdrauf-Objektiv geworden und ich wüsste nichts was ich großartig kritisieren sollte. Es ist ein leichtes, schnelles und mit dem Brennweitenraum auch für alles mögliche einsetzbar.

Canon EF-S 60mm 1:2.8 USM Makro
Mein kleines Makroobjektiv, ein echt tolles Teil vor allem wegen der Blende von 2,8. Ich gehe damit auf alle möglichen Dinge im Haushalt los oder auch zum Beispiel in den botanischen Garten. Damit lassen sich dann – auch wegen dem Abbildungsmaßstab – wirklich schöne Bilder machen. Das einzige was etwas schade ist, dass es keinen Bildstabilisator hat, das wäre dann erst bei größeren Objektiven mit dabei.

Canon EF 70-200mm 4L IS USM
Mein erstes L-Objektiv. Habe ich mir primär für die Tiergartenbesuche,… gekauft da es sich hier mit der größeren Brennweite besser fotografieren lässt. Ein Nachteil hierbei ist allerdings der große Mindestabstand der diesem Objektiv eigen ist. Sprich in einem Aquarium oder so kann man damit nichts anfangen. Was ich schön finde ist, dass es immer die gleiche Länge hat, egal welche Brennweite und das es Spritzwasser- und Staubgeschützt ist. Gewicht ist eigentlich auch ganz in Ordnung für die Größe, auch längere Aufenthalte mit der Kamera in der Hand führen nicht zu “Schmerzen”.

 

Stativ + Zubehör

Cullmann MAGNESIT 522 CW25 Stativ mit 3-Wege-Kopf
Das Stativ verwende ich hauptsächlich für Aufnahmen wo ich eine längere Belichtungszeit (Tag/Nacht) brauche oder auch mit dem Makroobjektiv. Sprich für Streifzüge in der Nacht oder bei Feuerwerken. Bei diesem Objektiv ist es toll, dass es eigentlich beliebig in der Höhe einstellbar/verstellbar und sich somit wirklich gut anpassen lässt.

Cullmann Magnesit Stativtasche klein
Gehört zum Stativ und mußte dazu gekauft werden. Gut ist der Tragegurt mit dem sich das Stativ dann gut transportieren lässt. Eine kleine Tasche ist auch innerhalb angebracht, für mich der Platz für die Stativplatte.

Canon Infrarot Fernsteuerung RC-6
Sobald ich mit dem Stativ fotografiere ist auch die Fernsteuerung im Einsatz. Hat den Vorteil, dass man keinerlei zusätzliche Verwackelungen zusammen bekommt und sobald man den Modus wechselt lässt sich damit auch schön eine Langzeitbelichtung realisieren.

 

sonstiges Zubehör

Kameratasche Lowepro Nova 180 AW
Meine überall hin Tasche. Eigentlich ganz geräumig und es hat sogar das 70-200er Objektiv darin platz, wenn auch dann nicht mehr viel anderes im Hauptstauraum. Der Hauptstauraum lässt sich durch herausnehmbare Zwischenteile selbst so gestalten wie man das möchte. Gut gepolstert ist auch alles. Außen sind noch verschiedene kleine Taschen in denen sich alle möglichen anderen Sachen verstauen lassen. Regenschutz ist mit dabei und lässt sich schön überstülpen.

Kameratasche Vanguard Up-Rise  II 14Z
Verwende ich hauptsächlich für die Wanderungen oder wenn ich nur meine kleinen Objektive auf der Kamera habe und sonst kein Zubehör mitnehme. Lässt sich entweder per abnehmbaren Schultergurt tragen oder auch an den Gürtel schnallen.

Kamerarucksack Lowepro Vertex 200 AW
Mein großer schwerer Rucksack. In den Rucksack lässt sich alles was ich so habe verstauen, sogar das Stativ lässt sich vorne drauf montieren. Im Rucksack sind bei mir daheim immer alle Teile verstaut und somit gut gesichert. Verwendung findet er überall dort wo ich viel von meinem Equipment mit auf Reisen mitnehmen will. Geht einfacher als mit 3 verschiedenen Taschen. Gut geschützt ist dann auch alles und Regenschutz ist mit dabei.

 

Streulichtblende Canon EW-60C
Streulichtblende Canon EW-78E
Streulichtblende Canon ET-74
Canon Speedlite 430EX II
Pol-Filter Hoya Cir PL HD 58mm
Pol-Filter Hoya Cir PL HD 72mm
Grau-Filter Hoya HMC ND400 72mm
Zweit-Akku Canon LP-E8
diverse Speicherkarten


Informationen

Erstellt: 27.11.2012